• Buchen
  • Sonderangebote
  • Phone 00800 88118811

Osteoporose

Die Osteoporose ist eine Pathologie, die in Verbindung mit der Alterung steht (ins besonderem der Frauen in den Wechseljahren). Meistens beginnt sie unbemerkt, da sie keine besonderen Symptome aufweist.
Unglücklicherweise wird in fast allen Fällen die Diagnose erst dann gestellt, wenn es zu einem Knochenbruch kommt (meistens eines Wirbels oder des Schenkels). Es kann zu einer schweren Beeinträchtigung der Knochenwiderstandsfähigkeit auch bei geringeren Traumata mit Auswirkungen auf die motorische Autonomie und auf die Lebensqualität.
Den Schäden dieser Pathologie kann man vorbeugen sowohl durch eine frühzeitige Diagnose (Densitometrie, Ultrasonographie), als aber auch durch ein Eingreifen auf die modifizierbaren Risikofaktoren (sitzender Lebensstil, unangemessene Ernährung, Nikotin- oder Alkoholmissbrauch).
Die Thermalkuren, die den reifen Fango von Abano Terme benutzen, sind eine effiziente Behandlung der Vorsorge und der Behandlung der Osteoporose, dank der natürlichen Stimulierungswirkung des Fangos auf den Knochenmetabolismus und im allgemeinen kann man während eines Aufenthalts in unseren Thermal Spa mit individuell gestalteten und multidisziplinären Behandlungsprotokollen eingreifen.

Europäisches Patent: Der weltweit einzigartige gereifte Fango der GB Thermæ Hotels enthält insbesondere eine Alge mit der Bezeichnung ETS05, die sich nur in unseren Reifungsbecken reproduzieren lässt. Das entzündungshemmende Wirkungsprinzip wurde von der Universität Padua getestet und kontrolliert und kürzlich mit einem Europäischen Patent geschützt (EP 05100038).

Für Informationen zur Wahl des idealen Thermal Spa für ihren Aufenthalt zu erhalten, schreiben Sie an unsere Experten online >>

BUCHEN SIE IHR THERMALKURPROGRAMM >>